Etappe 8: Yverdon – Orbe, 16. August 2019

Gesamtlänge: Ca. 16 km, 4 Std — Empfohlener Verzicht auf Asphaltabschnitten: Ca. 2 km — Anstieg: Gut 150 Höhenmeter – Abstieg: Um die 100 Höhenmeter — Leichte Wanderung, Blick auf römische Spuren in Yverdon, schöne Blicke über die Thielle-Ebene Yverdons, weite Felder wechseln mit Waldgebieten ab, historische Stadt Orbe, nördlich der Alpen einzigartige römische Mosaike — Unterkunft in einfachem Hotel — Themen: Entwirrung der Herrschaften: Vom Hochburgund zu den Herren  von Grandson und von Montfaucon — Ankunftsbahnhof: Yverdon (z.B.: BE ab: 7.53h, Y an: 8.51h), Abfahrtsbahnhof: Orbe (z.B.: O ab: 20.09h, BE an 21.48h)