Etappe 9: Orbe – Romainmôtier, 17. August 2019

Gesamtlänge: Ca. 15 km, 5 Std — Anstieg: Gut 250 Höhenmeter – Abstieg: Unbedeutend — Abwechslungsreiche, eher leichte Wanderung, mit Ausnahme der anspruchsvollen Durchquerung der Orbeschlucht (umgehbar!) —  Historisches Städtchen, Orbeschlucht, hübsche Dörfer, Montcherands Kirche mit romanischen Fresken, viel Wald, Wiesen und Felder, Cluniazenserabtei von Romainmôtier — Unterkunft in traditionellem Hotel  — Themen: Die Klarissen von Orbe, die Kirchen von Orbe und Montcherand, Burgund – ein schillernder Begriff, Romainmôtier — Ankunftsbahnhof Orbe (z.B.: BE ab: 7.53h, O an: 9.15h), Abfahrtsbahnhof: Romainmôtier-Croy (z.B. R ab: 20.22h, BE an: 22.26h)