Charakteristik unserer Kurse


bremerkurse
 sind für Menschen, die hinter die Kulissen schauen wollen, die genug von Gemeinplätzen und Phrasendrescherei haben und die sich nicht scheuen, einen Blick zurück zu werfen, um das Leben hier und jetzt klarer zu sehen.Für offene, interessierte, bildungshungrige Menschen, aber auch für rastlos Neugierige, Unzufriedene, mit dem Schicksal Ringende, Getriebene…

 

 

 

bremerkurse haben etwas Altmodisches, sie möchten den Dingen auf den Grund gehen.
Hektik, Vorurteile und Konventionen abstreifen,
eine echte Begegnung mit der Realität schaffen, die geschwätzigen Sorgen des Alltages und die versklavende Gewohnheit hinter sich lassen,
die Sinne schärfen, die Umwelt entschleiern.

 

Labyrinth in Lucca – Symbol des Unterwegs-Seins

Die Wanderungen sind weniger sportbetonte, rekordverdächtige Märsche als körperliche und geistige Aufbrüche, die es ermöglichen, wirklich unterwegs zu sein, die “Seele” einer Landschaft und deren Verbundenheit mit Geschichte und Kultur zu erfassen und die Dimensionen der Umwelt zu erahnen.

 

 

bremerkurse sind Gruppenreisen für Individualisten.
Die Beschränkung auf Kleingruppen zwischen 5 und 12 Personen dient dem familiären Klima unter den Teilnehmenden, das die persönliche Bereicherung im Thematischen wie im Zwischenmenschlichen fördert,
und schafft einen Zugang zu Land und Leuten, der sowohl dem Einzelreisenden als auch dem Massentouristen verschlossen bleibt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s